Antwort auf: BWL-Prof. Evi Hartmann: “Die kriegen ihren Arsch nicht hoch.”

Home Foren Arbeitskreis Hotelimmobilien BWL-Prof. Evi Hartmann: “Die kriegen ihren Arsch nicht hoch.” Antwort auf: BWL-Prof. Evi Hartmann: “Die kriegen ihren Arsch nicht hoch.”

#10453
Laura SchmidtLaura Schmidt
Teilnehmer

Lieber Herr Völcker,

„Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.”

Sicherlich kennen Sie dieses Zitat von Sokrates 🙂 Es ist ein Phänomen, das uns scheinbar zeit unseres menschlichen Daseins begleitet, dass die älteren Generationen über die Jüngeren “schimpfen”.

Doch kann man alle jüngeren Menschen in einen Topf werfen? Entspricht wirklich jeder Charakter jenen Schilderungen Ihres gestriegen Beitrags? Ein Pauschalisieren ist sicherlich schwierig und auch wenig sinnvoll, wie ich meine.

Und ist es nicht so, dass Kinder Produkte Ihrer Erziehung sind? Vielleicht wurden wir ein stückweit so herangezogen?

Sicherlich ein etwas philosophisches Thema, welches in jedem Fall zum Nachdenken anregt und alle Generationen vielleicht zu einem “mehr aufeinander Zugehen” animiert.

Seien Sie herzlich gegrüßt, lieber Herr Völcker, von den

Young Professionals des Arbeitskreises Hotelimmobilien