Absage AK Hotelimmobilien Sitzung in Bremen

Home Foren Arbeitskreis Hotelimmobilien Absage AK Hotelimmobilien Sitzung in Bremen

  • Ersteller
    Thema
  • #9159
    Olivia Uhl-BaummOlivia Uhl-Baumm
    Teilnehmer

    Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der AK Hotelimmobilien Sitzung in Bremen,

    Ihre Gesundheit hat Vorrang und wir nehmen unsere Verantwortung diesbezüglich sehr ernst. Aufgrund der rasanten Ausbreitung des Corona Virus, der dynamischen Entwicklung der letzten Tage, mit der Absage und Verschiebung der Internorga und der Gastro Vision, dem „Derblecken“ am Münchner Nockherberg und zunehmend auch von Sportveranstaltungen, sowie den sich verschärfenden Reiserichtlinien in den Unternehmen, sind wir in Abwägung aller Faktoren und aktueller Experten-Empfehlungen zu dem Entschluss gekommen, die für den 25./26. März 2020 in Bremen anberaumte Sitzung des AK Hotelimmobilien abzusagen. Angesichts der außerordentlichen Situation, die für unser Organisationsteam, aber möglichweise auch für Sie und betroffene Unternehmen eine Herausforderung darstellt, bitten wir um Ihr Verständnis.

    Alle Hotelzimmer, die direkt auf unserer Anmeldeseite gebucht wurden, werden automatisch von uns storniert, Sie brauchen nichts weiter zu tun.

    Die gute Nachricht: Der Termin der nächsten AK-Sitzung steht bereits fest! Unter der Annahme einer dann kontrollierbaren Corona Situation, trifft sich der AK-Hotelimmobilien am 13./14. Mai in Innsbruck. Die Anmeldung dazu werden wir in Kürze freischalten.

    Für Fragen stehen Ihnen unsere Veranstaltungsmanagerin
    Olivia Uhl-Baumm, Tel.: 08233/381-576, Email: olivia.uhl-baumm@ak-hotelimmobilien.de,
    sowie Martin Gräber unter 08233/381-120, Email: martin.graeber@ak-hotelimmobilien.de
    zur Verfügung.

  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.