AK-Fachgruppe Young Professionals gegründet

Home Foren Arbeitskreis Hotelimmobilien AK-Fachgruppe Young Professionals gegründet

Schlagwörter: 

  • Ersteller
    Thema
  • #5701
    Martin GräberMartin Gräber
    Moderator

    Liebe AK-Mitglieder,

    mit dem Ziel, mehr junge Leute für den AK-Hotelimmobilien zu begeistern, haben wir die Fachgruppe „Young Professionals“ gegründet. Diese ist für Mitglieder bis einschließlich 33 Jahren gedacht. Fachgruppenleiterinnen sind Laura Schmidt, Hochschule München, und Elena Günther, Cocoon Hotels. Inhaltlich wird sich die Fachgruppe stark auf das Thema „Innovationen“ konzentrieren.

    Young Professionals

    Zusätzlich haben wir die Young-Professional-Mitgliedschaft zum vergünstigten Jahresbeitrag von 390 Euro (anstatt 790 Euro eingerichtet).

    Mitglieder bis einschließlich des 33. Lebensjahrs melden sich mit Angabe ihres Geburtsdatums bitte bei Anne Amlinger(anne.amlinger@ak-hotelimmobilien.de), damit wir den Beitrag zur nächsten Rechnungsstellung anpassen können.

    Zudem wollen wir auch Studierenden die Mitgliedschaft im AK ermöglichen. Da diese das nicht aus eigener Tasche finanzieren können, suchen wir Paten, die sie dabei unterstützen und zwar in folgender Form:

    Mitglieds-Paten: übernehmen die Young-Professional-Mitgliedschaft (390 Euro) und die Teilnahme an den Abendveranstaltungen (4 x 100 Euro), also in Summe 790 Euro pro Jahr.

    Übernachtungspaten: Hotelgesellschaften, die bereit sind, die Studentenmitglieder zu den Sitzungen kostenlos in einem ihrer Hotels übernachten zu lassen.

    Ich bitte alle Unternehmen, die bereit sind, eines der beiden Paten-Modelle anzubieten, sich bei mir oder Anne zu melden. Wir vermitteln dann in Kooperation mit den Hochschulen geeignete Interessenten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin Gräber
    Organisationsteam AK-Hotelimmobilien

  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.