Frohe Festtage

Home Foren Arbeitskreis Hotelimmobilien Frohe Festtage

  • Ersteller
    Thema
  • #8693
    Axel DeitermannAxel Deitermann
    Moderator

    Liebe Kolleginnen und Kollegen im Arbeitskreis Hotelimmobilien,

    wir schauen mit Freude auf ein weiteres erfolgreiches Jahr gemeinsamer Arbeit im AK Hotelimmobilien zurück. 2019 ist unsere Mitgliederzahl weiter angewachsen und das Interesse an unserem AK weiter gestiegen.
    Wir sind stolz auf das Erreichte und schauen auf vier spannende und interessante Treffen im ablaufenden Jahr zurück. Unser Dank gilt hier besonders unserem Organisationsteam unter der Leitung von Martin Gräber, Sandra Lederer, Olivia Uhl-Baumm und Birgit Raab. Zugleich möchten wir uns für die engagierte Begleitung und die tolle Zusammenarbeit herzlich bei Anne Amlinger und Michaela Feigl bedanken, die das Team in diesem Jahr verlassen haben. Die stetig wachsende Mitgliederzahl fordert eine starke Organisationstruktur. Wir glauben, dass uns dies im Jahr 2019 gut gelungen ist. Der Versuch eines neuen Formats bei unserem Treffen in Zürich ist auf positive Resonanz gestoßen und wir werden diesen Weg weiter beschreiten.
    Wir freuen uns besonders über die aktive Arbeit in den Arbeitsgruppen, die in den Themenbereichen F&B, FF&E, Serviced Apartments und Nachhaltigkeit bemerkenswerte Arbeitsergebnisse präsentiert haben, die uns allen nun zur Verfügung stehen. Einen besonderen Schub bekommt unser AK derzeit durch die engagierte Arbeit der Arbeitsgruppe Young Professionals, auch ihnen, aber selbstverständlich allen aktiven Mitarbeitern in den verschiedenen Arbeitsgruppen, gilt unser besonderer Dank für das Geleistete. Der AK lebt von dieser fachlich tollen Detailarbeit.
    Wir freuen uns auf weitere vier spannende Sitzungen im Jahr 2020 und hoffen weiterhin auf ihre gewinnbringende Mitarbeit, denn dieses Engagement macht den besonderen Reiz unseres AK´s aus.

    Wir wünschen Ihnen/Euch und Ihren Lieben ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen besonders guten Rutsch in ein hoffentlich erfolgreiches und friedliches Jahr 2020.

    Andreas Martin und Axel Deitermann

  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.