Themenvorschläge für künftige Sitzungen

Home Foren Arbeitskreis Hotelimmobilien Themenvorschläge für künftige Sitzungen

  • Dieses Thema hat 5 Antworten und 5 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre von Anonym.
  • Ersteller
    Thema
  • #371

    Liebe Mitglieder im Arbeitskreis,

    hier können Sie Themenwünsche für künftige Arbeitskreis-Sitzungen anbringen und diskutieren.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Antworten
  • #1965
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Frau Amlinger,
    hallo Herr Martin;

    ich würde mir wünschen, das wir das Thema ” Trinkwasserhygiene, Veränderungen der Norm und Haftung durch Betreiber und die gesetzlichen Pflichten noch einmal andiskutieren. Gerade das Thema ” Stagnierendes Wasser” zu vermeiden, stellt die Hotellerie vor besonderen Aufgaben.
    MfG M.Bode

    #571
    Andreas MartinAndreas Martin
    Moderator

    Lieber Herr Dörner, wir nehmen das Thema “Nachhaltigleit” bei der nächsten Sitzung am 6.10. in München auf. Werden Sie dabei sein können und wie könnten wir Sie thematisch einbinden? Gruß Andreas Martin

    #563
    Anne AmlingerAnne Amlinger
    Teilnehmer

    Mitglieder des Arbeitskreises können jetzt abstimmen: Themenvorschläge wählen

    #521
    Andreas MartinAndreas Martin
    Moderator

    Das Thema Nachhaltigkeit haben wir im (BFW) Arbeitskreis schon mehrfach behandelt: kurz nach der Eröffnung des Kameha Grand Bonn (eigene Geothermieanlage, Green Globe, Bonn – die “grüne” Konferenzstadt), danach im Hilton Garden Inn Stuttgart mit einem DGNB Vertreter (als der DGNB noch von sich reden machte), auch bei einem Berlin Termin mit Martin Bowen und IHG Green Engage und schließlich “live” im Passivhaus Hotel Explorer Nesselwang. Insbesondere der Vortrag und die Führung mit Jürn-Jakob Reisigl von Explorer ergab Einblick in die Komplexität der Thematik und gute Resonanz im kleinen Kreis der 30 AK-Teilnehmer. Auch beim hotelforum moderierte Martin Gräber schon eine Gesprächsrunde zu diesem Thema und den vielfältigen “grünen” Zertifizierungen. Die Diskussion wurde aber im größeren Kreis von 300 Teilnehmer kaum wahrgenommen. Das Thema ist wichtig, hat aber nicht den Stellenwert, den es verdient, daher: Ja, das Thema sollten wir mal wieder aufnehmen, am richtigen Ort und mit den richtigen Protagonisten!

    #513
    Anonym
    Inaktiv

    Ich würde mich für einen Arbeitskreis/Beitrag ‘Biohotels’ (http://www.biohotels.info) interessieren mit dem Ziel nachhaltiger Bauweise und Bewirtschaftung von Hotels

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.