Fachgruppe Serviced Apartments

Serviced Apartments sind die Lösung für einen zunehmenden Bedarf an temporären Unterkünften durch die Anforderungen einer immer mobileren Arbeitswelt und neuen Lebensformen. Im Spannungsfeld zwischen Wohnen und Beherbergung sowie einem großen Wachstum des Segments entstanden und entstehen immer mehr Produkte und innovative Konzeptideen.

Diese Vielfalt macht es „Neueinsteigern“ schwer, das Segment zu greifen und zu verstehen. Die Arbeitsgruppe „Serviced Apartments“ hat das Ziel, diese Vielfalt greifbarer zu machen – sei es durch Standards, Definitionen oder weiterführende Untersuchungen. Zudem stehen neue Trends und Gegebenheiten sowie deren Einfluss auf das Marktgeschehen im Mittelpunkt der Diskussionen.

Fachgruppenleiter:
Anett Gregorius
Anett Gregorius
Apartmentservice